MALEN mit Pflanzenfarben und Mineralfarben

ENTWICKLUNG  ERLEBEN

Sie . . .

suchen Impulse für ihren Lebensweg?                 möchten ihre ungelebten kreativen Seiten entfalten?             wollen ihre schlummernden Potentiale entdecken?

wollten schon immer mal wieder malen?             suchen für ihre Gruppe eine interaktive Arbeit?                       möchten die Wirkung der Naturfarben erleben?

In meinem großzügigen, hellen Dachatelier entstehen, von mir begleitet, Ihre individuellen Kunstwerke.

Gemalt mit Pflanzenfarben, Mineralfarben und Erden sind sie ein Ausdruck Ihrer Schaffensfreude und Ihrer Persönlichkeit.                                                  

Aktueller Kurs

Malen mit NATURFARBEN

 

FARBE und FORM in der NATUR - ein bunter Faden durch das Jahr

 

Die Farbe ist die Mutter aller Formen und Gestalten. Wo Farben in unterschiedlichen Tönungen aneinander grenzen, entstehen phantasie-anregende Linien und Formen. Ohne Form ist keine Komposition
möglich. Farbe und Form bilden eine Einheit. Das gelungene Miteinbeziehen der Form bringt Spannung und Gleichgewicht in eine Farbkomposition.

 

In diesem Jahr werden uns Formen und Farben in der Natur zu neuen Bildkompositionen inspirieren. Mal darf die Form, mal die Farbe der tragende Aspekt der Bildgestaltung sein. Wie Perlen auf einem bunten Gedankenfaden sind die einzelnen Themen aufgereiht. Aus der Natur geschöpft, ideenreich, farbig, geformt.

 

Samstagsmalkurse:              9:30 bis 12:30 Uhr                  27€ + Material

 

Termine : 8. Februar, 7. März, 4. April, 9. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 1. August,

5. September, 10. Oktober, 7. November, 5. Dezember

(Terminverschiebungen sind möglich)

 

Das QUADRAT                                                                                7. März

 

In der Kunst ist das Quadrat einer der elementaren Formcharaktere neben Dreieck und Kreis. Rechte Winkel sind sein besonderes Merkmal, seine Abwandlung ist das Rechteck.

 

Wo in der Natur finden Sie quadratische Formen und ihre Abwandlungen?

Wo in Ihrem Lebensumfeld? Welche Wirkung hat die quadratische Form?

 

Gleichmaß und Beständigkeit, Schwere, Standfestigkeit lassen sich mit dem Quadrat verbinden. Wenn es allerdings in Bewegung gerät, dann ist auf das Quadrat kein Verlass mehr ...

 

Bringen Sie ihre Gedanken und Ideen mit! Das Quadrat wird uns so einige Anregungen zum Themengespräch, für die Vorübungen und für die "malerischen" Kompositionen bieten.

 

Freuen Sie sich auf die unterschiedlichsten individuellen Kunstwerke, gemalt mit den Farben der Natur!

 

Angelika Burgert

 

Kursrückschau

Malen mit PFLANZEN-und MINERALfarben                  

Von der Farbe zur Form                                              8. Februar

Ein Experiment in BLAU

Die Bilder wurden mit Kobaltblau, Ultramarin, Ägyptisch Blau  und Pflanzenfarben gemalt, zu Beginn mit geschlossenen Augen.



Kursangebote für Gruppen

THEMEN

DIE BLÜTE Gelb hat Geburtstag KOHLE Der Eisenhut WÄRME DER ERDE Es grünt so Grün KOSTBARKEITEN Hitze und Feuer Ein Märchen FRÜHLING Das Wasser Chalcedon  Die Luft DIE ERDE Sommertraum Blütenbäume Geburt DER KROKUS Kristallpalast DER MOHN  Der Turmalin Tulpen Das Aufrechte  BAUMRINDEN KOHLENSTOFF Eisen Winterruhe   Herbstgespräche  Begegnung  LICHT und FINSTERNIS  Sauerstoff Das Blatt Purpur MALEN für PAARE  Bewegliche Bilderbücher  und vieles mehr . . .

MATERIALIEN

Pflanzenfarben, Mineralfarben, Erden,

Gummen, Ei, Öle, Wachs, Schellack, Kasein, Papier, Leinwand, Holz

ANGEBOT

Kurse für Gruppen bis 6 Teilnehmer

Thema und Dauer nach Absprache

60 EUR /Std. + Materialkosten

Größere Gruppen auf Anfrage!

ENT - WICKELUNG

erleben wir als naturgegebenes Motiv in unserer Biografie. Wir entdecken im Lauf des Lebens unsere Stärken und Schwächen und haben als Menschen die Fähigkeit diese selbstbestimmt so oder so zu beeinflussen. Im alltäglichen Arbeitsprozess müssen wir gut "funktionieren", für die Selbst-Entwicklung ist hier oft wenig Zeit.

Bei künstlerischen Tätigkeiten, wie z.B. dem MALEN, werden wir zu unseren inneren Quellen geführt. Wir dürfen das leben, was wir auch sind und was im Alltag viel zu oft zu kurz kommt.

Besonders die Pflanzenfarben unterstützen diesen Prozess auf heilsame Weise.

DER WEG

Die EINSTIMMUNG

Wir bewegen die unterschiedlichen Aspekte eines Themas und tauschen uns darüber aus. Wir verstärken unsere innere Wahrnehmung:  im Farblichtraum, durch Körperübungen, detaillierte Beobachtungen, durch Kraftskizzen oder Formenzeichnen

 

Der DIALOG

Wir beginnen mit einer Farbe und setzen intuitiv die ersten zarten Pinselstriche. Nach und nach kommen die anderen Farben hinzu. Jede Farbe soll im Bild ihre Möglichkeiten ganz ausschöpfen.

Wir nehmen Abstand, verändern, verstärken, verwerfen, schaffen Neues. Es ist ein Ringen um Ausgewogenheit, im innigen Dialog mit dem Bild, mit uns selbst. Die urteilsfreie Wahrnehmung der Anderen ist uns dabei Anregung und Hilfe.

 

Das ERGEBNIS

Das gewordene Bild zeigt die sichtbaren Spuren meiner inneren Wahrnehmung in diesen wenigen Stunden. Es ist gut so wie es jetzt ist.

 

 

 

 

Entspannung und Ausgleich, Entdeckung und Erfahrung, Anstoß und Orientierung, Leichtigkeit und Freude sind GESCHENKE einer erfüllten Zeit beim MALEN mit Naturfarben.


Kommen Sie gern  auch  ohne Vorkenntnisse,  mit  Ihrer Begeisterung  für Farben und  mit  Ihrer Freude  an der  Vielfalt der Natur!