FARBE IST KOMMUNIKATION

Vor etwa 30 Jahren - als ich die therapeutische heilsame Wirksamkeit der Pflanzenfarben erfahren durfte – hat sich meine Liebe zu den Naturfarben entwickelt. Seit diesem Schlüsselerlebnis arbeite ich mit Pflanzenfarben, Mineralfarben und Erden; malend, färbend und gestaltend.
Ständige Inspirationsque

NATUR lässt sich sowohl wissenschaftlich als auch künstlerisch begreifen.

 

Der naturwissenschaftlich Betrachtende analysiert die materiellen Grundlagen von Farbe und Form und findet Gesetzmäßigkeiten zwischen Licht und Stoff. Er betrachtet die Natur in erster Linie nüchtern und objektiv.

 

Der künstlerisch Betrachtende schaut nach Farb- und Formgesten und dem Gesamtausdruck des Objekts. Er fühlt sich ein und erlebt die Natur, die Welt in farbig seelischer Beziehung zu sich selbst. Seine Betrachtungsweise ist also eher subjektiv.

 

Kreativität im naturwissenschaftlichen und künstlerischen Bereich aber erfordert beides, objektive und subjektive Betrachtungsweisen! Zwischen beiden, sozusagen zwischen Schwarz und Weiß, entfaltet sich eine Welt des Farbigen, eine Brücke der Kommunikation. Sie wird belebt durch eine unvoreingenommene Einstellung, die das jeweils "andere" zulassen kann, um es zu verstehen.

 

In diesem Sinne arbeite ich in den Kursen, Seminaren und Workshops

Künstlerische und naturwissenschaftliche Elemente fließen in diese Arbeit ein, ebenso aus der Natur Geschöpftes und ein freilassender und wertschätzender gedanklicher Austausch. Die innere Wahrnehmung und der Blick für Natur werden geschult. Das Gespür für Objektives und Subjektives wird verfeinert. Das eigene Befinden wird durch den Umgang mit Naturfarben und besonders Pflanzenfarben positiv beeinflusst.

Meine Arbeit verstehe ich als Gesundheitsfürsorge an der Kraftquelle der Natur. Sie ist ein Beitrag zur Selbstentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung.

 

BILDUNGSWEG

Studium der Chemie und Biologie,

Unterricht am Gymnasium,

Zusatzfach Kunst

3 Jahre Ausbildung an der

  Pflanzenfarbenstudienstätte

  bei Gerda Forster

Zeichnen und Plastizieren

bei Anne Martin-Habig

Malen und Bildbesprechung

bei Ines Trost

Farb- und Chakraseminare

bei Sylvia Weyand

 Energiearbeit

bei An Van Beeck

 


... zwischen Licht und Stoff, zwischen Seele und Welt.