BILDWERKE mit NATURFARBEN

Malen, Zeichnen und Plastizieren, Singen und Musizieren, Tanzen und Erzählen sind Urbedürfnisse des Menschen. Menschen jeden Alters und jeder Menschheitsepoche haben sich auf spielerische und künstlerische Weise dadurch Ausdruck geben können. Es ist die Seele des Menschen, die sich in künstlerischen Tätigkeiten entfalten kann. Sie darf hier ihre Kreativität leben, ihre Phantasie, ihren Reichtum an Ideen und ihre Freude am Tun.

 

Sand, Erde, Lehm und Matsch, Blüten, Blätter, Blütenstaub, Wasser, farbige Steine, Mörser, Harze und Gummen, Holz, Papier, . . . sie beflügeln die inneren Bilder. Die eigenen Finger, ein Stöckchen, ein gesplissenes Ästchen, ein Moospolster, ein Haarpinsel, die Handflächen, . . . sie werden zu Werkzeugen.

Das Ergebnis sind vergängliche oder die Zeiten überdauernde Bildwerke; Ausdruck einer Epoche und persönlicher Ausdruck einzelner Künstler.

 

Mit Naturfarben gestaltete KUNSTOBJEKTE und BILDER haben eine besondere Ausstrahlung. Mit Pflanzenfarben gearbeitete Werke überraschen durch Farbtiefe und Harmonie der Farben. Bilder mit Erdfarben gemalt wirken wie zur Ruhe gekommen, ursprünglich und voll Wärme. Bilder mit Mineralfarben haben wieder einen ganz eigenen Charakter. Die Farben erscheinen satt, kraftvoll und fordernd. 

 

Farblacke aus Pflanzenfarben, farbige Erden und Mineralfarben setze ich als Pigmente ein. Mit diesen Farben und Materialien aus der Natur wie Blüten, Seide, Wachs, Gummen, Asche, Lehm und ähnlichem komponiere ich meine Werke. Als Bindemittel dienen Gummiarabicum, Wachs-Harzemulsion, Tempera auf Ei- oder Kaseinbasis und Mohnöl, Walnussöl und Leinöl.

 

BILDWERKE zu den FARBTHEMEN der Kollektionen werden nach und nach eingestellt ...

KUNSTOBJEKTE

Kleine mineralische Steine im Naturzustand bieten eine beeindruckende MINIATURWELT an  Farben und Formen. Kleine Mineralien können aufgrund ihrer Größe aber schnell an Aufmerksamkeit verlieren. Sie liegen unbeachtet irgendwo und verdienen es doch in den Blick gerückt zu werden. Der Rahmen, mit Aufhängung versehen, macht das Mineral zu einem Kunstobjekt. Der Hintergrund, mit Naturfarben und Naturmaterialien gestaltet, hebt ihre Schönheit und Einzigartigkeit hervor!

BILDER nach FARBEN geordnet

FARBKOLLEKTION BRAUN

In den nachfolgenden Bildreihen habe ich mich intensiv mit dem Inneren der Erde auseinandergesetzt. Mit Wärme und Druck, mit Bewegung und Eruption, mit den chemischen Beziehungen der Elemente und Verbindungen und ihren Affinitäten, ihren Sympathien und Antipathien.

 

Höhlenerlebnisse haben meine Beziehung zum Inneren des Erdballs intensiviert. Flüssiges, Festes und Gasförmiges, beschleunigende Temperatur und mäßigender Druck kommunizieren in meinen Vorstellungen. Sie beflügeln mein Erleben und zeigen sich als künstlerischer Ausdruck in Farben und Formen.

 

Das unbekannte Erdinnere übt auf mich eine besondere Faszination aus. Mit erdentsprechenden Farben zu malen war mir ein Bedürfnis. Selbst gesammelte Erden aus den Steinbrüchen von Roussillion, gereinigte Erdfarben und eigens hergestellte Buchenholzasche als mineralische Ergänzung sind farbige Grundlage für die folgenden Bilder zum Thema Erde.

 

Bilderserie - ERDE   Erdfarben, Wachs, Tempera auf Holz, Mischtechnik, 54x64cm                                                                       Preis auf Anfrage

FENSTER zur ERDE

FARBKOLLEKTION BLAU


 

 

Farbe ist die Seele der Natur und

des ganzen Kosmos, und wir nehmen

Anteil an dieser Seele, indem wir das Farbige miterleben.

                                               R. Steiner

Logo NATUR & FARBE, naturfarbenatelier

 

 

Unternehmen

Philosophie

Partner

Gästebuch

 

 

Kontakt

Anmelden

Gutscheine